Kultur & Tradition
Vier Ortschaften - Vier Sitten
Kiener Musikkapelle beim musizieren vor einer Scheune | © Martina_Hofer
Schloss und Kirche von Ehrenburg mit bewölkten Himmel
Senner am Arbeiten auf Wiese
Burg Schöneck im Sommer | © TV Kiens_Georg Tappeiner
Burg Schöneck im Sommer | © TV Kiens_Georg Tappeiner
Auf Entdeckungsreise
K
Kultur & Tradition in Kiens

Kiens mit den Ortschaften Hofern, St. Sigmund, Ehrenburg und dem Dorf Kiens selbst breitet sich großzügig über das Landschaftsbild bestehend aus sanften Wiesen und von Nadelbäumen dicht bespickten Hügeln. Da jeder Ort seinen ganz persönlichen Zeitzeugen hat, muss - wer die alle sehen möchte - sich auf Wanderschaft begeben.

Gemütlich wandert es sich nach Ehrenburg, der 1000-Seelen-Ortschaft, die ihren Namen von ihrem Highlight hat, dem Schloss Ehrenburg . Wer ins beschauliche Dörfchen Hofern wandert, begegnet dem Schloss Schöneck, dem Geburtsort des Minnesängers Oswald von Wolkenstein. (Beide Schlösser sind nur von außen zu besichtigen.)

Um bei den bewundernswerten Bauwerken zu bleiben, und unseren Rundgang fortzusetzen, wandern Sie nun nach St. Sigmund, wo die Pfarrkirche im spätgotischen Erscheinungsbild auch eine alte Geschichte erzählt. Von überregionaler Bedeutung ist der Flügelalter, der älteste vollständig erhalten gebliebene Schnitzaltar in Tirol.

Musikkapelle beim Konzert in Vereinshaus
Musikkapelle beim Konzert in Vereinshaus
Weg vom Sakralen, hin zum Weltlichen
K
Kiener Feste & Bräuche

Auch was die Feste und Feierlichkeiten anbelangt, wird in Kiens Kultur spürbar. In Form von Trachten, Musikkapellen, und herzhaft urigem Essen. Wer auf der Sonnenseite des Lebens, oder zumindest des Pustertals lebt, hat auch allen Grund zum Feiern, und so lässt man in Kiens die Traditionen hochleben. Bei den Kirchtagen in St. Sigmund und im Dorf Kiens wird der Michl an seinen Masten gehängt. Er darf dem fröhlichen, ausgelassenen Treiben nur von oben aus zusehen. Ein Fläschchen aber - nicht etwa eins gegen den Durst - hält auch er in der Hand.

Kräutergarten vom Bergila
Die Kräfte der Kräuter
Lokale Produkte aus Kiens

Mitten in den Bergen, mitten im Grün, nahe des schillernden Issinger Weihers, duften tausende Kräuter auf weiten, gehegten und gepflegten Flächen. Bei Bergila werden hochwertige Produkte aus heimischen Berg- und Wiesenkräutern hergestellt und auch Latschenöl gebrannt. Heilsalben und Tinkturen, Tees und Naturkosmetika, ätherische Öle und Schnäpse - das alles entsteht aus kontrolliert biologischem Anbau.

Doch das ist nur einer der Hersteller von lokalen Produkten in Kiens und Umgebung. 

Mehr erfahren
Kiens
Biotop Ragglmoos
Denkmäler, Naturdenkmäler
Kronplatz
Concordia 2000
geöffnet
geschlossen
Aussichtspunkte
San Vigilio - San Martin
Museum Ladin Ciastel de Tor
geöffnet
geschlossen
Schlösser
Kiens
Naturdenkmal "Säulenfichte"
Denkmäler, Naturdenkmäler
Kronplatz
Bivacco
Weitere Kultur und Sehenswürdigkeiten
San Vigilio - San Martin
Owl Park San Vigilio
geöffnet
geschlossen
Grünanlagen
Kiens
Pfarrkirche von St. Sigmund
geöffnet
geschlossen
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren
Kiens
Der Ehrenburger Meilenstein
Denkmäler, Naturdenkmäler
San Vigilio - San Martin
Adrenaline Zipline X-Treme Adventures
Weitere Kultur und Sehenswürdigkeiten